www.werweb.ch
 
           
           
           
 

Wer steckt hinter werweb.ch

FAQ

Kontakt

Haftungsausschluss

Administrator von

www.werweb.ch

Stefan Wermelinger

info@werweb.ch

 

Wer steht hinter dem Namen Werweb?

Hinter dieser Internetseite steckt eine Einzelperson, mit Namen Stefan Wermelinger.

Nun möchte ich mich hier doch noch etwas persönlich vorstellen. Wer jetzt hier ein Bild von mir erwartet hat, dem sei gesagt, dass ich doch noch ein bisschen Privatsphäre haben möchte. Einige Daten möchte ich Ihnen aber trotzdem nicht vorenthalten.

 

Berufliche Laufbahn

Ich bin 1985 geboren und habe nach der obligatorischen Schulzeit im Sommer 2005 eine Lehre als Elektroniker mit eidgenössischen Fähigkeitsausweis in Fachrichtung "Forschung und Entwicklung" abgeschlossen.

Wie in der Schweiz so üblich muss jeder einmal "zum Bund" oder wie wir sagen "is Militär". Meine Laufbahn war kurz aber heftig. Kurz nach dem einrücken entschied ich mein Dienst-Soll, 300 Tage, an einem Stück zu absolvieren. Ein Jahr als schwerer Motorfahrer, das heisst mit Lastwagen und Anhänger ging also im Mai 2006 zuende.

In den folgenden 4 Jahren habe ich in drei Elektronik produzierenden Firmen mitgearbeitet. Zuletzt bei der Firma Bettschen Elektronik AG in Flurlingen (ZH/CH).

Am 1.September 2010 beginnt nun beruflich ein neuer Abschnitt für mich. Ich trete in Zürich die Ausbildung zum Lokführer SBB Personenverkehr an. Dazu später mehr.

 

Hobbies

Hier gibt es viele... einige kommen und verschwinden wieder.. andere bleiben ständig.

Feuerwehr ist eines derer, die ständig sind. Bereits im Jahr 2000, also mit 15, beschloss ich mit drei Kollegen einen Kurs zu besuchen. Nach 3 Jahren sogenannter "Jugenfeuerwehr" konnten wir im Januar 2003 in die Freiwillige Feuerwehr Glattfelden-Stadel-Weiach übertreten. Nun im Jahr 2009 absolvierte ich erfolgreich den Kurs zum Unteroffizier absolviert. Nun gehört es auch zu meinen Aufgaben die Soldaten zu führen und während den Übungen auszubilden.

Ein weiteres dieser ständigen Hobbies ist wie unschwer zu erkennen das fotografieren. Seit einigen Jahren nun mit einer Nikon D80 und diversem Zubehör.

Hier kommt ein weiteres Hobby zusammen... Die Eisenbahn. Sie haben es geahnt? Ja irgendwo her muss ja die Idee kommen eine Ausbildung zum Lokführer zu absolvieren.

Die weiteren Hobbies hier in der Auflistung. Töffahren, Hompage gestalten ;-) u.v.m